Hier klicken, um Menü zu öffnen →

UnternehmenUnsere Geschichte

Unsere Unternehmensgeschichte beginnt im Jahre 1964: Damals machte sich der Diplom-Kaufmann Hans-Jürgen Werner als Steuerberater selbständig. Er begann seine freiberufliche Tätigkeit mit einem einzigen Mandanten, den WLP auch heute noch betreut. Sein zweites Standbein als Teilzeit-Angestellter konnte er dank des steten Wachstums seines Mandanten-Stammes bald aufgeben.

Der Standort der Kanzlei war von Beginn an Hamburg. Von hier aus betreute Hans-Jürgen Werner bald Klienten in ganz Norddeutschland und Berlin und überzeugte stets durch Qualität und Zuverlässigkeit. Durch Empfehlungen zufriedener Mandanten wuchs die Kanzlei weiter. Ende 1998 wurde die Einzelpraxis in die Werner Steuerberatungsgesellschaft mbH umgewandelt. Zu diesem Zeitpunkt beschäftigte Hans-Jürgen Werner bereits sieben Mitarbeiter.

1999 trat Diplom-Kaufmann André Marius Le Prince in die Gesellschaft ein und beantragte die Ausweitung zur Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Im Jahre 2000 wurde das Unternehmen in die Werner & Le Prince GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft umfirmiert.

Das Angebot der Kanzlei wurde unter der Leitung von André le Prince um die Beratungsfelder Kapitalbeschaffung, Vermögensplanung, Steueroptimierung und steuerrechtliche Begleitung komplexer Gesellschaftsumstrukturierungen und Nachfolgeregelungen erweitert.

2001 wurde Diplom-Kauffrau Petra Lorey als weitere Wirtschaftsprüferin und Steuerberaterin in die Gesellschaft aufgenommen. Sie baute den Bereich Wirtschaftsprüfung weiter aus. 2002 trat sie in die Geschäftsführung der Gesellschaft ein.

Im Jahr 2005 trat Diplom-Finanzwirt Fredrik Drefahl der Gesellschaft als Steuerberater bei. In kurzer Zeit wurde er zum verlässlichen Partner in der Steuergestaltung und absolvierte zeitgleich das Examen zum Wirtschaftsprüfer. Seit Anfang 2011 ist er ebenfalls Partner und Geschäftsführer der Gesellschaft.

Heute beschäftigt das Unternehmen ca. 30 Mitarbeiter an den Standorten Hamburg und Hannover. Hans Jürgen Werner steht dem Team weiterhin beratend zur Seite.